Willkommen auf der Internetseite der Infekt-Liga e.V.

Die Infekt-Liga ist ein gemeinnütziger Verein mit dem Zweck der Entwicklung und Förderung der Infektiologie und Erarbeitung von praktischen Empfehlungen der Therapie und Diagnostik sowie der Aufbereitung von Informationen für Ärzte, Apotheker, Pflegeberufe und den Heilberufen verwandte Berufsgruppen sowie Patienten. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.

7. Infektiologisches Symposium (Eberswalde)

Am 16. Juli 2016 findet das 7. Infektiologische Symposium in Eberswalde statt. Ziel dieses Symposiums ist es, die aktuellen Probleme der Infektiologie und das Therapiemanagement der wichtigsten Infektionen darzustellen.

Mehr Informationen

Pneumokokkenimpfung

Anlässlich ihrer Sitzung am Vorabend des 5. Eberswalder Infektiologischen Symposiums  am 4.Juli 2014 befasste sich der Vorstand der Infektliga u.a. mit Fragen des Impfschutzes  des älteren Menschen. Im Vordergrund stand dabei die neu verfügbare Pneumokokken-Konjugatimpfung.  Dieser Impfstoff enthält die 13 häufigsten Pneumokokken-Typen und schützt daher neben den Kindern vor allem Erwachsene mit geschwächter Immunlage oder ältere Patienten vor den klassischen Pneumokokken-Infektionen wie Pneumonie (CAP) und den invasiven Pneumokokken-erkrankungen (IPD). Im Oktober 2015 wurde aufgrund aktuell verfügbarer Daten ein Update der Diskussion von 2014 vorgenommen.

Mehr Informationen